Gil Azouri_Photo from Israel
Bild / Picture: © Gil Azouri (Israel)   Heimweh   Von Ingrid Riemann 27. Februar 2018   Den größten Teil meines Lebens fühlte ich mich desorientiert und suchte nach meinem Platz. Ich traf Menschen, die dachten, dass sie als Kinder im Krankenhaus vertauscht wurden. Weil sie sich so fremd in […]

Ingrid Riemann: Mir war die Menschheit fremd



Gil Azouri_Photo from Hong Kong
      Intercultural Network For The Highly Gifted   給天才們的跨文化網絡       Dear visitors, dear members in and from China. . Our Intercultural Network For The Highly Gifted welcomes you! We invite you to introduce your world as a gifted, highly gifted and / or highly sensitive person […]

給天才們的跨文化網絡


Paul-Ekman
     17. Mai 2018 Dear network friends, dear members, in the highly gifted landscape and in the world of the highly sensitive persons, the topic of „psychology and (basic) emotions“ is not far away. The research results of Dr. med. Paul Ekman have confirmed that emotions are cross-cultural and their […]

USA: Dr. Paul Ekman: One of the most influential psychologists ...


Alan Wolton
  Our fast moving and superficial world nowadays represents a substantial challenge for the highly sensitive people. In times, when wide range of people´s emotions is treaded negatively by the society, it is not surprising, that melancholy is also repressed, smiled upon or even despised. Melancholy is a luxury, like […]

Melancholy: Pleasant anticipation during times of sadness




41548487_951091571759353_6285799944682995712_n
Bild / Picture: © Werkstatt der Kulturen (Berlin/Germany)   The „WERKSTATT DER KULTUREN“ (translated = “Workshop of Cultures”) is Germany’s only cultural community and arts centre that is completely dedicated to migrant and minority cultures. „The program of the Werkstatt der Kulturen focuses on cultural diversity. The topics addressed in […]

BERLIN’s Cultural Centre „Werkstatt der Kulturen“


thumbnail
    Hochbegabung bei Migrantenkindern erkennen         Von Çiğdem Gül 15. April 2015   Wenn Sie sich fragen sollten: „Woran erkenne ich als Migrant/in im interkulturellen Kontext, ob mein Kind hochbegabt ist?“   Hier meine Antworten:   So erkennen Sie, ob Ihr Kind hochbegabt ist Es ist […]

Hochbegabung bei Migrantenkindern erkennen



Sergey Svidirov 1 1
  Von Iman Othmane Teil 1 Ich hatte einen lieben Freund, der mir, als wir uns vor Jahren unseren Träumen hingaben und uns darüber unterhielten, wie jeder von uns einen riesigen Garten gestalten würde, sagte, dass er nicht wüsste, was Jasmin sei. Völlig schockiert sah ich in an und sagte […]

Iman Othmane: Ich schenke dir den Frühling!


1
  Von Çiğdem Gül – 27.12.2017     Teil 1: Fragen, die ich mir als Hochbegabte vor der Partnersuche,  bei der Partnerwahl und vor dem Verliebtsein stellen möchte    Die folgenden Fragen sind keine Fragen für den Verstand, sondern einzig und allein Fragen für das Herz.    Wie sieht mein Selbstanforderungskatalog […]

Teil 4: Partnersuche und Partnerwahl bei Hochbegabten


Slider_Margarita Kareva
Von Çiğdem Gül – 07.03.2017   Teil 1: Zur Einführung in das geistige Gebäude des Menschen   Warum denken wir Menschen? Was bedeutet „Denken“? „Denken“ als zentrales Thema in der Philosophie hat in allen Zeitepochen wichtige Vertreter beschäftigt. Alle Philosophen sind Denker. Während in der Historie andere Philosophen über die […]

Gedankenstil? – Normalbegabte, Hochbegabte, hochbegabte Migranten



Foto Michael Website 1
Bild / Picture 1 thanks to Michael van Krücker (Krefeld/Germany)     Michael van Krücker ist ein international bekannter Pianist und Komponist. Er lebt und arbeitet in Krefeld/Deutschland. Den Klavierunterricht erhielt Michael van Krücker zunächst bei Prof. Ferdinand Bruckmann. Danach folgte das Musikstudium an den Musikhochschulen von Düsseldorf und Rotterdam […]

Interview mit Michael van Krücker. Ein Mann, der Farben hören ...


2017-12-22 21_13_32-2017-12-15-01_37_50-headtalents-ak-gp-jackets-web.jpg-1170×675 - Kopie.png - Pic
  Von Georg Parlow – 22.12.2017   […] Wenn wir die Entwicklung des Themas Hochsensibilität in der öffentlichen Wahrnehmung rekapitulierend betrachten, lässt sich eines klar erkennen: die Hochsensibilität wird immer öfter und in breiteren Rahmen thematisiert. Damit werden wir HSP immer sichtbarer. Das ist einerseits sehr erfreulich, aber diese öffentliche […]

Georg Parlow: Sensible Verantwortung – Hochsensible als Förderer der Kultur


Munkhbold Bold
  MONGOLEI: Munkhbold Bold im Interview         Das Interview führte Çiğdem Gül 01. Oktober 2018   INTERVIEW   Çiğdem Gül: Munkhbold, dein Vor- und Nachname hören sich sehr europäisch an. Ist Munkhbold Bold ein mongolischer Name? Wenn ja, was bedeutet dein Name auf Deutsch? Munkhbold Bold: Ja, […]

MONGOLEI: Munkhbold Bold im Interview



Paul-Ekman
   17. Mai 2018 Liebe Netzwerkfreunde, liebe Mitglieder, in der Hochbegabtenlandschaft und in der Welt der Hochsensiblen ist das Thema „Psychologie und (Basis-)Emotionen“ nicht weit entfernt. Die Forschungsergebnisse von Herrn Dr. Paul Ekman haben bestätigt, dass Emotionen kulturübergreifend sind, und ihre Herkunft nur biologisch bedingt ist. Es ist für mich, Çiğdem Gül, […]

Dr. Paul Ekman: Fünfzehnter unter den einflussreichsten Psychologen des 21. ...


HH_Uslucan
    Herr Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan (* 1965 in Kayseri, Türkei) ist ein türkischstämmiger Psychologe, Migrationsforscher, Inhaber der Professur Moderne Türkeistudien an der Universität Duisburg-Essen und Leiter der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung. Neben Herrn Dr. Dursun Tan, ehemaliger Sozialwissenschaftler an der Universität Oldenburg, ist Herr Uslucan nach […]

Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan: BEGABUNG UND MIGRATION


Pakistan, Peshawar, Pir Sabaq, Junge mit Viehherde in Wasser
Bild / Picture thanks to © Jens Grossmann     Warum ist Intelligenz so ein sensibles Thema?   Von Heiner Prahm 14. Februar 2019   Intelligenz und insbesondere hohe Intelligenz, ist deshalb so ein sensibles Thema, weil man sie nicht nachträglich erwerben, oder kaufen kann, für kein Geld der Welt. […]

Heiner Prahm: Warum ist Intelligenz so ein sensibles Thema?



Stefan Janetzky
  Wir alle brechen hin und wieder die Menschenrechte genau an der Stelle, an der wir alle sie nicht an uns selbst mit den Füßen getreten wissen wollen. Nun, sowohl in den Menschenrechten, als auch in den Verfassungen vieler Staaten dieser Welt, wie der der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Frankreich, […]

Stefan Janetzky: Die Behinderung „DISKRIMINIERUNG“


Kirsty Major
  Bild 1: Jürgen Werner Apel   Unser Interkulturelles Netzwerk für begabte, hochbegabte, vielbegabte, höchstbegabte, hochsensible und synästhetische Einheimische, Arbeitsmigranten, Flüchtlinge und Asylsuchende möchte seinen Mitgliedern und Besuchern den Blick, Denken und Gefühl von Menschen eröffnen, die wir sonst niemals treffen würden. Für uns biologisch Sehende ist Blindheit in der […]

ENGLAND: Kirsty Major über Blindheit, Begabung und Brexit – 2


B82A42E7-2448-42E0-B7A4-B9242667507F
  Bild 1: Jürgen Werner Apel     Unser Interkulturelles Netzwerk für begabte, hochbegabte, vielbegabte, höchstbegabte, hochsensible und synästhetische Einheimische, Arbeitsmigranten, Flüchtlinge und Asylsuchende möchte seinen Mitgliedern und Besuchern den Blick, Denken und Gefühl von Menschen eröffnen, die wir sonst niemals treffen würden. . Für uns biologisch Sehende ist Blindheit […]

ENGLAND: Kirsty Major über Blindheit, Begabung und Brexit – 1



Bettina Vogel _ Vögel auf Dachstuhl in der französischen Atlantikküste
  „Kuş ölür, sen uçuşu hatırla.“   „Ein Vogel ist sterblich, aber erinnere dich an seinen Flug.“   Forugh Farochzād     Forugh Farochzād war eine iranische Dichterin und Filmregisseurin. Sie zählte zu den bedeutendsten Repräsentantinnen der iranischen Moderne. Damit die tiefe Botschaft des obigen Zitates deutlich wird, habe ich […]

… aber erinnere dich an seinen Flug.


Chritina Langenberg (2)
  Intellektuell hochbegabte und hochsensible Kinder benötigen andere Rahmenbedingungen.     Jedes Kind, jeder Mensch ist sensibel und möchte in seiner Individualität gesehen werden, um wachsen zu können. Je höher die Sensibilität, desto stärker die Ausprägung der Individualität der Persönlichkeit. Individualität benötigt Antworten im Außen; wir benötigen feste individuelle Persönlichkeiten, […]

Christina Langenberg: Hochbegabte und hochsensible Kinder


10888719_915436025146747_3676749579464189661_n - Kopie
„Nathalie Bromberger, geb. 1966 in Frankfurt, ist Soziologin, diplomierte Legasthenietrainerin, Gestaltcoach und freie Autorin bzw. Illustratorin. Sie gibt unter anderem Erfinderkurse für Kinder und coacht kreative Erwachsene. Nach 15 Jahren in den Niederlanden, wo sie mehrere Ratgeber für Pflegekräfte veröffentlichte, war sie von 2006 – 2015 in Ostholstein ansässig  und […]

Nathalie Bromberger: „Das Anders-Buch“