aaa__Misti Pavlov
  Von Çiğdem Gül – 30.10.2014   Es gibt sehr viele Definitionen und Perspektiven der Hingabe. Sicherlich haben sie alle ihre Daseinsberechtigung. So kann man die Hingabe aus der Sicht der Spiritualität, Bhakti Yoga Meditation, Psychologie, Religionswissenschaft, Literatur, Kinoleinwand etc. betrachten, wobei die Psychologie und die Religionswissenschaft sie als Ekstase, […]

Über das Geheimnis der Hingabe



1656049_10153093101054078_682861582079881446_n - Kopie
  „Bir önsözü olmalı insan hayatının Derin Sevgi ve büyük Insanlık´tan oluşan…“   „Ein Vorwort sollte die Biografie des Menschen enthalten. Bestehend aus tiefer Liebe und großer Menschlichkeit…“   © Çiğdem Gül – 30.01.2017 http://cigdemguel.de/     Görsel / Bild / Picture thanks to © Canip Taşkıran http://caniptaskiran.com/     […]

Çiğdem Gül meets Canip Taşkıran


bbbb
  „Eine alte Indianerin pflegte ihren spanischen Nachbarn stets ein paar Rebhuhneier oder eine handvoll Waldbeeren zu bringen. Die Nachbarn sprachen kein Araukanisch mit Ausnahme des begrüßenden „Mai-mai“, und die alte Indianerin konnte kein Spanisch, doch sie genoss Tee und Kuchen mit anerkennendem Lächeln. Die Nachbarskinder bestaunten ihre farbigen Umhänge, […]

Ich werde wiederkommen; denn ich liebe mich, wenn ich bei ...


166674_1470009285081_6769019_n
  Mein Traum vom Clown   Ich liebe Clowns. Das Geheimnisvolle, traurige, nachdenkliche, melancholische, sensible, fröhliche. Ganz einfach die vielen Gesichter eines Clowns . . . Eines Tages, ich war ungefähr sieben Jahre jung, erwachte in mir die Idee zu sammeln. Kein Geld, nein, sondern brauchbare Gegenstände wie: Stoffe, Hüte, […]

Doris Gassner: Mein Traum vom Clown



renkli-kalemler-300x175 4
  Von Çiğdem Gül – 12.02.2017   Ich betrachte das Thema „Begabung“ differenziert. Wodurch fällt die eigene Begabung auf? Ist die Begabung wie ein hoher Berg spitz nach oben gerichtet oder wie eine wunderschöne Seelandschaft in die Breite angelegt? Handelt es sich also um breitbasis und bunt angelegte Begabung wie […]

Çiğdem Gül: Die vielbegabte Scanner-Persönlichkeit


gewicht der zeit 1
Das Interview führte Cyrill Onken.   Letzte Fortsetzung des Interviews Teil 1 und Teil 2       Cyrill Onken: Was inspiriert dich? Peter H. Gogolin: Letztlich wohl einfach mein Gehirn. Auf das ich übrigens sehr vertraue. Also, es inspirieren mich keine Götter, keine Musen, keine Feen, die mir etwas […]

Peter H. Gogolin: Der Schriftsteller im Interview – 3


28555157_10204528713055242_978781471_o 1
Das Interview führte Cyrill Onken. Fortsetzung des Interviews Teil 1 http://www.interkulturellhochbegabte.de/2018/04/11/peter-h-gogolin-der-schriftsteller-im-interview-1/         Cyrill Onken: Wann wurde für Dich die Berufung zum Schriftsteller klar? Welche Folgen hatte das? Peter H. Gogolin: Ich habe hin und wieder die Anekdote erzählt, dass ich als Vierjähriger während einer Familienfeier in der […]

Peter H. Gogolin: Der Schriftsteller im Interview – 2



396523_1927179276596_1843236862_n
Im Auftrag des Interkulturellen Netzwerkes für Hochbegabte führte Cyrill Onken im März 2018 das  Interview mit dem hochbegabten, hochsensiblen und synästhetischen  Schriftsteller Peter H. Gogolin . Gogolin zählt zu den besonderen Schriftstellern unserer Zeit. Seine Werke bestehen aus Romanen, Erzählungen, Essays, Gedichten, Theaterstücken und Drehbüchern..  Das Interview wird aufgrund seiner […]

Peter H. Gogolin: Der Schriftsteller im Interview – 1


2017-12-22 21_13_32-2017-12-15-01_37_50-headtalents-ak-gp-jackets-web.jpg-1170×675 - Kopie.png - Pic
  Von Georg Parlow – 22.12.2017   […] Wenn wir die Entwicklung des Themas Hochsensibilität in der öffentlichen Wahrnehmung rekapitulierend betrachten, lässt sich eines klar erkennen: die Hochsensibilität wird immer öfter und in breiteren Rahmen thematisiert. Damit werden wir HSP immer sichtbarer. Das ist einerseits sehr erfreulich, aber diese öffentliche […]

Georg Parlow: Sensible Verantwortung – Hochsensible als Förderer der Kultur


Stefan Janetzky
  Wir alle brechen hin und wieder die Menschenrechte genau an der Stelle, an der wir alle sie nicht an uns selbst mit den Füßen getreten wissen wollen. Nun, sowohl in den Menschenrechten, als auch in den Verfassungen vieler Staaten dieser Welt, wie der der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Frankreich, […]

Stefan Janetzky: Die Behinderung „DISKRIMINIERUNG“



Franziska Dittrich
    Von Franziska Dittrich – 19.01.2018   Zum Jahresauftakt möchte ich heute mit Dir über ein Thema sprechen, das viele Hochbegabte ihr Leben lang begleitet. Schon als Kinder fühlen sich Hochbegabte oft falsch, fehl am Platz und trotz Gesellschaft einsam. Die Einflüsse des Umfelds führen in weiterer Folge häufig […]

Dich trifft keine Schuld. _________________ Hochbegabte und ihre Schuldgefühle


Bettina Vogel _ Vögel auf Dachstuhl in der französischen Atlantikküste
  „Kuş ölür, sen uçuşu hatırla.“   „Ein Vogel ist sterblich, aber erinnere dich an seinen Flug.“   Forugh Farochzād     Forugh Farochzād war eine iranische Dichterin und Filmregisseurin. Sie zählte zu den bedeutendsten Repräsentantinnen der iranischen Moderne. Damit die tiefe Botschaft des obigen Zitates deutlich wird, habe ich […]

… aber erinnere dich an seinen Flug.


Slider_Margarita Kareva
  Von Çiğdem Gül – 07.03.2017   Teil 1: Zur Einführung in das geistige Gebäude des Menschen Warum denken wir Menschen? Was bedeutet „Denken“? „Denken“ als zentrales Thema in der Philosophie hat in allen Zeitepochen wichtige Vertreter beschäftigt. Alle Philosophen sind Denker. Während in der Historie andere Philosophen über die […]

Gedankenstil? – Normalbegabte, Hochbegabte, hochbegabte Migranten



25446344_1759990987367462_4271527088938222498_n - Kopie
    „Stellt euch eine Frau vor, die nur ein Grundschulabschluss hat, die als erstes Buch in ihrem Leben eines von Maxim Gorki gelesen hat. Stellt euch vor, diese Frau gewinnt dann noch ein Filmpreis in New York. „Den Preis hätte ich gerne in den USA in Empfang genommen, aber […]

Ümmiye Koçak: Filmprojekt gewinnt Preis in New York


2017-07-23 23_48_02-Oscar Picazo (@oscarpicazophotographer) • Instagram-Fotos und -Videos
  Von Çiğdem Gül – 28.07.2017   Von dir aus gesehen bin ich du Die Welt ist das, was wir der Welt spiegeln. Wie es in uns aussieht und sich anfühlt, das spiegelt uns unsere Umgebung wider. Wir ziehen in unsere Wahrnehmung,  in uns und in unser Umfeld das, was wir als […]

Teil 3: Von dir aus gesehen bin ich du


16465794_1689431494687798_618255873629749248_n
  Von Çiğdem Gül – 27.12.2017   Teil 1: Fragen, die ich mir als Hochbegabte vor der Partnersuche,  bei der Partnerwahl und vor dem Verliebtsein stellen möchte    Die folgenden Fragen sind keine Fragen für den Verstand, sondern einzig und allein Fragen für das Herz.    Wie sieht mein Selbstanforderungskatalog aus? […]

Teil 4: Partnersuche und Partnerwahl bei Hochbegabten



Kerry Hallam
Yaratıcı insanların eşsiz ve şaşırtıcı bir iç dünyaları var. Onların herkesten farklı düşündüğü ve hareket ettiği bilimsel olarak da kanıtlanmış durumda. Eğer hayatınızda fazlasıyla yaratıcı bir insan bulunmuşsa; listemizdeki özellikler size hiç yabancı gelmeyecektir. İşte o şanslı insanların herkesi imrendiren özelliklerinden 20 tanesi…   1. Dur durak bilmeyen bir zihne sahip […]

Sadece fazlasıyla yaratıcı insanların sahip olduğu 20 özellik


Alan Wolton
  Our fast moving and superficial world nowadays represents a substantial challenge for the highly sensitive people. In times, when wide range of people´s emotions is treaded negatively by the society, it is not surprising, that melancholy is also repressed, smiled upon or even despised. Melancholy is a luxury, like […]

Melancholy: Pleasant anticipation during times of sadness


Alan-Wolton-TuttArt@-26
    It doesn’t interest me what you do for a living. I want to know what you ache for and if you dare to dream of meeting your heart’s longing.   It doesn’t interest me how old you are. I want to know if you will risk looking like […]

Oriah Mountain Dreamer: The invitation



Alan Wolton, 1934, Impressionist painter 2
  Von Çiğdem Gül – 04.09.2016   Mit ihren ästhetischen und glamourösen Farben fallen Flamingos als Beweis Gottes einzigartigem Kunstwerk auf. Das Erscheinungsbild der Flamingos löst bei uns Menschen Erstaunen und Bewunderung zugleich aus. Ihr Seelenkleid ist genauso zart wie ihr rosa- und lachsschimmerndes Federkleid, das sich jedes Mal durch […]

Über hochbegabte Außenseiter, Innenseiter und eingefärbte Flamingos


12143220_10204884874864087_4644052391030267933_n (1)
  Evlerin pencerelerini tamamıyla açabilen tek bir rüzgar biliyorum; ortak keder.   Mir ist nur ein einziger Wind bekannt, der alle Fenster der Häuser vollständig öffnen kann. Das ist das gemeinsame Leid.   Max Horkheimer   Picture thanks to © Misti Pavlov Deutsche Übersetzung: Çiğdem Gül  

Max Horkheimer meets Misti Pavlov


iman-othmane
  Von Iman Othmane Teil 1 Ich hatte einen lieben Freund, der mir, als wir uns vor Jahren unseren Träumen hingaben und uns darüber unterhielten, wie jeder von uns einen riesigen Garten gestalten würde, sagte, dass er nicht wüsste, was Jasmin sei. Völlig schockiert sah ich in an und sagte […]

Iman Othmane: Ich schenke dir den Frühling!