Vita


cigdem-guel
 

08/2017 – 12/2017 Change Management Consultant & Business Coach – Weiterbildung in Vollzeit
 

Module:
Change Management I-IV, Projektmanagement, Consulting, Konfliktmanagement, Mediation I-III, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Moderation & Präsentation, Systemisches Coaching, Business Coaching I-II, Konfliktcoaching, Systemische Grundlagen, Kommunikation, Selbstmanagement, Qualität & Profession

 

mesh® ACADEMY, Standort Düsseldorf /Hauptsitz in München

06/2015 – heute Interkultureller Coach für Hochbegabte & Hochsensible – mit Migrationshintergrund
 

http://www.cigdemguel.de

01/2016 – 02/2017 Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben in zwei Integration Points der Bundesagentur für Arbeit (SGB II und SGB III)
02/2017 – heute Gründerin & Moderatorin der facebook-Community „Interkulturelles Netzwerk für Hochbegabte“
 

https://www.facebook.com/interkulturellhochbegabte/

06/2016 – 01/2017 Mitwirkende Expertin für die Flüchtlingsthematik im Rahmen eines berufsbezogenen Projektes
 

innovaBest – Institut für Innovation & Bildung GbR

05/2015 – heute Gründerin & Moderatorin des Interkulturellen Netzwerkes für Hochbegabte
 

http://www.interkulturellhochbegabte.de

10/2005 – heute Diplom-Ökonomin
 

Hauptstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal von 09/2001 – 10/2005

 

Inhalte: Internationales Management & Organisation, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Arbeits- & Sozialrecht, Medienökonomie, Wirtschaftspädagogik

 

Diplomarbeit: „Die Problematisierung des interkulturellen Managements in Bezug auf den Migrationshintergrund türkischer Geschäftsleute in Deutschland“

10/1999 – heute Freie Journalistin in deutscher & türkischer Sprache
 

Themen bei Print- & Internetmedien: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Soziales, Interkulturelles, Hochbegabung, Hochsensibilität

09/2015 – 10/2015 Business Englisch für Wirtschaft & Technik – Weiterbildung in Vollzeit
05/2015 – 09/2015 Online Marketing Managerin – Weiterbildung in Vollzeit
06/2014 – 01/2015 Dozentin in der Erwachsenenbildung
07/2012 – 06/2014 Verfahrenspflegerin beim Amtsgericht
08/2009 – 03/2014 Selbstständig als rechtliche Berufsbetreuerin bei drei Amtsgerichten
 

Richterliche Bestellung gemäß §1896 ff BGB vom jeweiligen Betreuungsgericht

Gerichtliche & außergerichtliche Vertretung von volljährigen Menschen

 

Asylrechtliche Angelegenheiten bei Flüchtlingen und Asylsuchenden

 

Gesundheitsfürsorge (Einwilligung zu ärztlichen Eingriffen)

Überregionales Netzwerk & enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten & Psychiatern

 

Vermögenssorge, einschließlich Verkauf von Immobilien

 

Aufenthaltsbestimmung, Entscheidung über freiheitsentziehende Maßnahmen & deren Kontrolle gem. § 1906 Abs. 4 BGB

 

Erbschaftsangelegeheiten etc.

12/2009- 01/2010 Hospitantin in der geschützten & geschlossenen Akut-Station der Psychiatrischen Klinik
03/2009 – 09/2009 Gerichtsdolmetscherin der türkischen Sprache bei mehreren Amtsgerichten
08/2008 – 12/2008 Bankangestellte
07/2007 – 11/2007 Trainee im Bereich Personalentwicklung
 

im Rahmen der Weiterbildung „Management Trainee International“

02/2007 – 11/2007 Management Trainee International – Weiterbildung für Hochschulabsolventen in Vollzeit
 

5 Monate Theorie (50% in englischer Sprache) + 4 Monate Praxis

03/2009 – 10/2011 Teilnahme am Schauspielunterricht und Darstellerin beim Laien-Tanztheater, mehrere Aufführungen
  Unter der Leitung von Geraldo Si (ehemaliger Tänzer der Tanztheater-Legende Pina Bausch)
01/2006 – 01/2007 Teilnahme am Schauspielunterricht & Darstellerin beim Theaterprojekt mit anschließender Theateraufführung
04/2005 – 09/2009 Förderlehrerin für Schüler aller Jahrgangsstufen beim italienischen Verein
10/2001 – 09/2003 Personal- & Organisationsleiterin
09/1998 -09/1999 Eigene empirische Erhebung beim Institut für Angewandte Handelsforschung – Hochschule Bremen
 

Selbstständige Konzepterstellung zum Thema „Gemeinsamkeiten & Unterschiede der Klein- & Mittelunternehmen deutscher & türkischer Herkunft,
am Beispiel von 30 Unternehmen

 

Interviews in deutscher & türkischer Sprache, Analyse & Bewertung der Interviews

09/1998 -09/1999 Empirische Erhebung als Grundlage übernommen, um das Projekt bei der Beratungsstelle zur Qualifizierung ausländischer Nachwuchskräfte (BQN) zu unterstützen
09/1997 – 07/2001 Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bremen
 

Vier Jahre (!) meines Studiums an der Hochschule Bremen wurde im Jahr 2001 nach meinem Umzug nach Wuppertal von der Bergischen Universität Wuppertal nicht anerkannt; daher hatte ich ab 2001 mein Hauptstudium komplett erneut studiert.

10/1996-09/1997 Zwei Urlaubssemester an der Bergischen Universität Wuppertal
09/1992 -09/1996 Vordiplom – Grundstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal
07/1985 -08/1998 diverse freiberufliche Tätigkeiten & Nebentätigkeiten