Çiğdem Gül´s lecture at Europe’s largest trade fair congress


2019-02-21 03_02_43-women&work Speaker

© 2019 Courtesy of „woman&work“

Çiğdem Gül

April 30, 2019

 
 

Dear friends,

dear members,

dear visitors,

of our Intercultural Network For Highly Gifted.

 

Women&work is the most important career highlight for ambitious women in Europe. I will give a lecture at this Europe’s largest trade fair congress for women and career on May 4, 2019 in Frankfurt, Germany.

 
 

The title of the lecture from the „Focus 2019 – Humanism 4.0″:

„Ethics for She-Conomy: Success Strategies from developing countries“.

 

Description of my topic:

Comparison of women in the digitalized world of work in Europe and women in the analogue world of work in Latin America and Asia. The findings are based on personally conducted interviews in the Third World with successful and famous female interviewees in Argentina, Colombia, Pakistan and Turkey.

 

What benefits does my convey to my visitors at the fair through the presentation?

The attitude to life and the successfully mastered ethical challenges of women in developing countries, despite the lack of digitization and the world of work 4.0, give us impressive and innovative strategies for how, with ethics and humanism 4.0, women in Europe can be not only successful in the world of work, but also successful in the long term.

 
 
 
yehdou-fotografie-bonn-20180428-IMG_3454

Foto: © woman&work

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder,

liebe Freunde

des Interkulturellen Netzwerkes für Hochbegabte.

 
Die europäische Leitmesse & Kongress für Frauen und Karriere findet jährlich statt – das nächste Mal am 4. Mai 2019 in Frankfurt/Deutschland. Dort kann man Kontakte zu über 250 Ausstellern, darunter über 100 Top-Arbeitgeber, knüpfen, berufliche Chancen ausloten oder beim Kongress Informationen darüber austauschen, wie Frauenkarrieren heute aussehen können.

Die „woman&work“ – Messe richtet sich an Studentinnen, Absolventinnen, erfahrene Fachfrauen, Wiedereinsteigerinnen, Führungskräfte und ambitionierte Frauen, die eine erfolgreiche Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen.“ (Quelle: siehe Homepage der Messe)

 

Ich möchte Dich und Sie ganz herzlich zu meinem 30-minütigen Vortrag am 04. Mai 2019 auf Europas größtem Messe-Kongress für Frauen und Karriere „woman&work“ im Rahmen des Schwerpunktthemas „Humanismus 4.0“ nach Frankfurt am Main/Deutschland einladen.

 
 

Titel meines Vortrages:

Ethics for She-Conomy: Erfolgsstrategien aus den Entwicklungsländern

 

Kurzbeschreibung des Vortrages:

Ethics for She-Conomy: Weibliche Zukunftsbilder und Erfolgsstrategien für die digitale Arbeitswelt in Europa
am Beispiel von Frauen in der analogen Arbeitswelt in Asien und Lateinamerika

 

Langbeschreibung des Vortrages:

Auf Basis persönlich durchgeführten Interviews mit bekannten und sehr erfolgreichen Frauen in den Entwicklungsländern Argentinien, Kolumbien, Pakistan und in der Türkei: Der Vergleich zwischen Frauen in der digitalisierten Arbeitswelt in Europa und Frauen in der analogen Arbeitswelt in Lateinamerika und Asien. Daraus resultierend die Zukunftsbilder und Erfolgsstrategien für Frauen in Europa.

 

Welchen Nutzen vermittele ich meinen Besucherinnen und Besuchern auf der Messe durch den Vortrag?

Ich gewähre unseren Besucherinnen und Besuchern einen wertvollen Einblick in die (Arbeits-)Welt der Frauen in Lateinamerika und Asien. Das Lebensgefühl und die ethisch erfolgreich bewältigten Herausforderungen der Frauen in der Dritten Welt trotz fehlender Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 geben uns eindrucksvoll innovative Erfolgsstrategien, wie Frauen in Europa mit Ethik und Humanismus 4.0 in der Arbeitswelt nicht nur Erfolg, sondern auch nachhaltig Erfolg haben können.

 
 
cigdem gül
 
 

Adresse:
FORUM Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main/Deutschland

Der Eintritt ist frei

Raum: Kolleg

Beginn des Vortrages: 15.00 Uhr
Ende des Vortrages: 15.30 Uhr

 
 

Çiğdem Gül's portrait

Ich freue mich sehr, wenn wir uns am 04. Mai 2019 auf dem Messe-Kongress

an unserem Messestand K36 und bei meinem Vortrag sehen.

 

Herzlichst,

Çiğdem Gül