Sind intelligente Menschen wirklich anfälliger für Drogenkonsum?


13178981_10206154511404207_7724183685995399588_n
 

Ingiltere´de yapılan bir araştırmaya göre üstün zekâlı ve üstün yetenekli çocuklar, gençler ve yetişkinler alkol ve uyuşturucu kullanmaya daha eğilimlidirler, çünkü beyinleri ve iç dünyaları çok hızlı, çok karmaşık ve aşırı derecede aktiv olan bu insanlar, herşeyden daha çabuk sıkılabilirler ve herşeye karşı olan çocuksu merakları üst seviyededir.

http://www.huffingtonpost.de/2014/11/28/intelligente-menschen-drogen_n_6235438.html

 

Lütfen uyuşturucudan – alkol ve sigara dahil olmak üzere – uzak durmaya çalışın.

Sevgiyle kalın
Çiğdem Gül

 

FINGER WEG VON DROGEN !

Dieser Beitrag dient nicht dazu, euch zum Drogenkonsum zu animieren, sondern eine wichtige Information mitzuteilen.
Liebe Grüße
Çiğdem Gül

 

Interesse an Drogen – aus Langeweile oder Experimentierfreude

„Wer als Kind schlau ist, greift als Jugendlicher und Erwachsener eher zu illegalen Drogen, sagen britische Forscher.
Das Elternhaus spielt dabei keine Rolle – Charaktereigenschaften und das Geschlecht jedoch schon.“

Verschiedene Studien konnten in den letzten Jahren eine Verbindung von Intelligenz und Drogenkonsum belegen:

Je intelligenter ein Mensch im Kindesalter ist, um so höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er in der Jugend und im frühen Erwachsenenalter auf Drogen zurückgreift. Das ist das Ergebnis einer britischen Langzeitstudie, die 2011 im Fachmagazin “Journal of Epidemiology and Community Health” veröffentlicht wurde.

Eine mögliche Erklärung dafür ist, dass hochbegabte Menschen sich schnell langweilen und deshalb mit Drogen experimentieren. Hinzu kommt dass intelligente Menschen ständig nach Neuem suchen und daher eher bereit sind, Experimente zu wagen und Dinge auszuprobieren.

http://www.huffingtonpost.de/2014/11/28/intelligente-menschen-drogen_n_6235438.html

 

Picture thanks to © Sergey Piskunov (Kiev/Ukraine)

 
 
 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>